Eremus / Steppenkerze / Frühjahr

Die Steppenkerze, auch Steppenlilie, Cleopatranadel oder Lilienschweif genannt ist eine prachtvolle Solitärpflanze. Obwohl diese Pflanzen in vielen Bereichen winterhart sind, sieht man sie relativ selten. Die Wurzeln tolerieren Frost, aber Sie sollten in kälteren Gebieten etwas geschützt werden..
Bereits während der Blüte beginnt das Laub Einzuziehen und wird unansehnlich. Geschickte Pflanzung verdeckt das Laub und zeigt dem Betrachter lediglich die Blüte.

Die Knollen sind empfindlich und brechen leicht. Der Boden sollte relativ gut drainiert sein, also den Boden mit Sand mischen, wenn es schweren Lehmboden ist. Denken Sie daran, dass es aus den Steppen West- und Zentralasien kommt, wo es keinen schweren Lehmboden gibt. Ein guter Wasserabzug sollte gewährleistet sein und sie sollten in der Vegetatiosphase reichlich Nahrung bekommen.

Lieferung im April bis Mai und September bis November. ACHTUNG! Frühlings- und Herbstlieferungen können unterschiedlich sein.

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt.