Hemerocallis / Taglilie

Hemerocallis wird Taglilie genannt, weil die Blüten nur einen Tag blühen. Es öffnen sich aber jeden Tag neue Blüten. Sie wollen einen sonniger Platz, kommen aber auch gut mit Halbschatten zurecht. Zur Vermehrung kann man den Wurzelballen teilen.
Die Farben reichen von Zitronengelb über Rosa, Lachsrosa, Feuerrot, Kupferrot bis zu Lila.

Ihre ursprüngliche Heimat ist Ostasien.

USDA 5-8

Lieferung im April bis Mai.

1–12 von 13 Ergebnissen werden angezeigt.